Hochsensibel HSP


zart

 

SANFT-MUT
MUT-SANFT ZU SEIN

 

Bist du Hochsensibel?
Nimmst du mehr wahr als andere?
Kämpfst du mit schneller Reizüberflutung im Alltag?
Fühlst du dich schneller unruhig als andere?
Kannst du im Sekundenbruchteil spüren wie es einem anderen Menschen geht?
Siehst du ganz automatisch beim Menschen, wo das „Problem“ liegt?
Reagierst du mit körperlichen Symptomen auf Veränderung oder neue Situationen?
Fühlst du dich manchmal „krank“ und der Arzt kann nichts finden?
Bist du harmoniebedürftig?
Würdest du dich als gerechtigkeitsliebend beschreiben?
Fühlst du dich unter Druck?
Bist du eher streng mit dir selbst?

und und und

Diese Liste ist noch lange nicht vollständig. Als selbst hochsensibler Mensch, möchte ich hier erst einmal sagen: Ja ich verstehe dich!!! Auf einer tiefen Ebene. Dies weil ich selbst ein hochsensibler Mensch, eine hochsensible Mutter bin. Ich möchte dir sagen: Ja es ist möglich ein glückliches, freudvolles Leben zu leben, mit dieser Gabe, die oft als Bürde empfunden wird. Ja, es gibt Möglichkeiten damit umzugehen, sich damit anzufreunden und das volle Potenzial zu nutzen.

Es gibt viele Bücher über dieses Thema und im Netz findet man mittlerweile immer mehr Informationen dazu. In meiner Begleitung und Beratung geht es darum, einen ganz individuellen Weg zu finden mit all dem umzugehen. Trotz der vielen Gemeinsamkeiten, sind wir unterschiedlich und haben andere Bedürfnisse. In meiner Praxis arbeiten wir nicht nur über den Verstand, sondern auch ganz stark über das Gefühl. Wir nehmen uns Zeit „Wahrzunehmen“ und Wunden zu heilen. So das aus dem „sich ausgeliefert fühlen“ ein „aus sich schöpfen“ wird. Ich nenne es Heilarbeit! Wieder in ein Gleichgewicht zu kommen, um dann aus unserer Mitte zu Schöpfen.

Dafür nutzen wir das Gespräch und die „Energiearbeit“ oder auch spirituelles Heilen genannt. Es gibt viele Namen dafür. Eigentlich geht es darum, sich ganz mit der Seele und mit dem Ursprung unseres Seins, der göttlichen Quelle zu verbinden und diese Kraft fliessen zu lassen.

Ich freue mich auf dich oder dein Kind.

Viel Kraft für dich, gute Wurzeln und grosse Flügel.

Miriam Limuria Nekatah

 

bild-hsp